Ostern ist vorbei

Warum liegt vor der Kunsthalle Messmer ein riesiges Marmor-Ei?

Michael Haberer

Von Michael Haberer

So, 16. Juni 2019 um 09:49 Uhr

Riegel

BZ-Plus Am Donnerstag wurde auf dem Rasen vor der Riegeler Kunsthalle Messmer ein neues Werk in Position gebracht: Ein tonnenschweres Marmor-Ei ziert nun den Eingang.

Im Skulpturengarten der Kunsthalle Messmer steht eine neue Skulptur. Sie hat die Form eines Eis und ist aus einem Block aus Carraramarmor herausgebrochen. Der Schöpfer der tonnenschweren Skulptur, der Schweizer Künstler Marc Reist, hat ihr den ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung