Ein Ringer für die Zukunft

Matthias Konzok

Von Matthias Konzok

Di, 13. August 2019

Ringen

Bundesligist TuS Adelhausen verpflichtet Dominik Gegeny.

ADELHAUSEN (zok). Allzu weit entfernt ist die neue Ringer-Saison für den TuS Adelhausen nicht mehr. Am 7. September startet die Reserve in die Regionalliga, der Auftakt für das Bundesliga-Team steht am 28. September bevor. In der Vorbereitungsphase vermeldete der TuS nun eine weitere Verpflichtung: Dominik Gegeny hat sich dem Playoff-Halbfinalisten der beiden Vorjahre angeschlossen. Der 21-jährige Ungar "ist für die Zukunft geplant. Wir wollen ihn nachhaltig aufbauen", erklärt TuS-Trainer Florian Philipp.

Gegeny, der künftig auch in Deutschland leben wird, nahm im Nachwuchsbereich bisher an fünf Europa- und Weltmeisterschaften teil. Bei der Junioren-EM 2017 in Dortmund erreichte der Greco-Spezialist in der Klasse bis 74 Kilogramm den Kampf um Bronze und wurde Fünfter. Die U-23-EM im darauffolgenden Jahr in Istanbul, Türkei, schloss er als 13. der Klasse bis 77 Kilogramm ab.