Avo Session

Liza Minnelli in Basel: Bestes altes Showbiz

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Do, 27. Oktober 2011 um 09:37 Uhr

Rock & Pop

Ein Weltstar gastiert in Basel: Liza Minnelli sang "Cabaret", spielte einen Transvestiten und erzählte Geschichten über ihre Haare. Das Publikum feierte die Legende.

Die Sängerin erzählt eine Story: Als sie am Nachmittag in ihrem Hotel in den Fahrstuhl stieg, stand eine fremde Frau darin. Als diese die Sängerin sah, sagte sie: "Oh, Lisa, I love you! And I love that hat!" Das Lisa sprach sie aus wie "Liesa". Und die Sängerin antwortete: "My name is Liza." Ausgesprochen: "Leisa". Und sie fügt hinzu: "And that is my hair!" – der Hut sei ihr Haar. Da hat die Künstlerin natürlich alle Lacher auf ihrer Seite.

Liza Minnelli bei der Avo Session, das heißt: ein echter Weltstar in Basel, eine der legendärsten Sängerinnen der letzten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung