Vom ersten Ton an das Publikum voll im Griff

Adrian Steineck

Von Adrian Steineck

Mo, 01. Oktober 2012

Rock & Pop

Der Gitarrist Fred Chapellier aus Frankreich und The Nighthawks aus den USA eröffneten die zweite Saison der Weiler Bluesnächte.

Blues boomt. Szenegrößen wie Joe Bonamassa füllen die Royal Albert Hall, und auch ein Brite wie Mark Knopfler huldigt auf seinem aktuellen Soloalbum diesem uramerikanischen Musikstil. Vergangenenes Jahr hatte das Weiler Kulturamt mit dem Team von "exbluesive", zu dem der Radiomoderator und Bluesredakteur Klaus Deuss gehört, die Weiler Bluesnächte gestartet und damit einen Nerv getroffen. Alle vier Bluesnächte waren ausverkauft. Am Freitag startete die Reihe nun mit einem Auftritt der US-Combo The Nighthawks in die zweite Saison.
...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ