Früher Zorn, jetzt Zuflucht

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Mi, 29. Oktober 2014 um 00:00 Uhr

Rock & Pop

Die eigenwillige US-Amerikanerin Meshell Ndegeocello mit ihrem neuen Programm in der Kaserne Basel

"Die mit dem Cello" – so wird Meshell Ndegeocello der Bequemlichkeit halber oft genannt. Genauso sperrig wie ihr Künstlername ist, so wenig lässt sich die 46-Jährige in die mentalen Zettelkästen der Journalisten einordnen. Jetzt kommt die US-Amerikanerin zu einem Konzert nach Basel in die Kaserne.

Was macht diese Frau? Die Frage lautete besser: "Was hat sie noch nicht gemacht?" Sie ist: Bassistin, Multiinstrumentalistin, Songschreiberin, Bandleaderin, Produzentin, ihre Alben stecken seit dem Debüt von 1993 voller Funk, Soul und HipHop, aber auch Jazz, Rock, Reggae, Country, Klassik, Folk. Da sie mit dieser unorthodoxen Öffnung in der afroamerikanischen Szene Sängerinnen wie Jill Scott und Erykah Badu beeinflusste, rechnet man sie allgemein der Neo-Soul-Szene zu. Doch trifft’s das?
Meshell wächst in Berlin und Washington auf, ihr Vater ist beim Militär und spielt Saxophon. Die Mutter ist sehr religiös, und als Meshell das anzügliche "Dirty ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung