Verlegung

Festival "Grüne Hölle" findet in Gelsenkirchen statt

Peter Disch

Von Peter Disch

Do, 02. April 2015 um 11:13 Uhr

Rock & Pop

Nun ist es amtlich. Das Festival "Grüne Hölle", das für den Nürburgring geplant war, zieht um. Es findet vom 29. bis 31. Mai in der Veltins Arena in Gelsenkirchen statt und nennt sich nun "Rock im Revier".

Vorausgegangen waren Streitigkeiten zwischen dem federführenden Veranstalter, der Deutschen Entertainment AG (DEAG), und dem Besitzer der Rennstrecke, der Capricon Nürburgring GmbH. Die DEAG wirft ihrem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ