Gar keine heimliche Liebe

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Fr, 29. Mai 2015

Rock & Pop

Friedemann Stert hat mit seinem Ensemble Kaiserstuhl Percussion die Essenz der brasilianischen Musik eingefangen.

"Das Brasilianische lässt mich einfach nicht mehr los", sagt Friedemann Stert. Vor ihm liegt das Ergebnis eines langjährigen Wunschprojekts, eine CD mit den tiefgrünen Strukturen tropischer Wälder auf dem Cover. Eine prägnante und zugleich vielschichtige Reise in die Klanghistorie Brasiliens, von Heitor Villa-Lobos über den Choro-Komponist Zequinha de Abreu bis zu Bossa-Gigant Antônio Carlos Jobim. Stert hat sie mit seiner Kaiserstuhl Percussion eingespielt, dem jungen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung