Mehr als Hintergrundgedudel

Felix Klingel

Von Felix Klingel

Di, 18. September 2018

Rock & Pop

Live bekommen die Songs eine ganz andere Dimension: Das Konzert von De-Phazz im Jazzhaus.

De-Wer? De-Phazz! Kennen Sie nicht? Macht nichts: Die Heidelberger Formation bezeichnet sich sogar selbst als die "unbekannteste bekannte Band Deutschlands". Ganz unrecht hat sie damit nicht. Vor 20 Jahren wurde sie vom Soundbastler Pit Baumgärtner gegründet. Während die ersten Alben sich noch in experimentelleren Gefilden wie TripHop und Drum ’n’ Bass abspielen, veränderte sich der Sound spätestens mit dem 2001 erschienenen "Death by Chocolate" zu dem, was De-Phazz heute ausmacht: Lounge-Musik oder auch Easy Listening, mit vielen Anleihen aus Jazz, Soul, Latin und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ