Biathlon

Roman Rees und Benedikt Doll schrammen an Medaille vorbei

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Di, 15. Februar 2022 um 17:38 Uhr

Olympische Spiele

BZ-Plus Die Schwarzwälder Biathleten Roman Rees und Benedikt Doll zeigen im olympischen Staffelrennen hervorragende Leistungen, dennoch reicht es am Ende nur für Rang vier.

Der Traum von der olympischen Medaille scheint für die deutsche Biathlon-Männerstaffel real zu werden, als Schlussläufer Philipp Nawrath zum letzten Schießen antritt. Er liegt gleichauf mit Frankreich und Norwegen, während die führende russische Staffel zweimal in die Strafrunde muss. Aber Nawrath patzt, muss 150 Extrameter laufen – der Medaillentraum platzt. Die norwegische Staffel holt sich Gold vor Frankreich und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung