"Nicht mir mir"

Roman von Per Petterson: Lauter Versehrte

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Sa, 27. September 2014

Literatur

Per Pettersons Roman "Nicht mit mir" ist ein ehrliches Buch.

Es gibt unterschiedliche Weisen, auf die Zumutungen des Daseins zu reagieren. Die eine, nennen wir sie tapfere Resignation, ist rein defensiver Natur. Durch Erfahrung klug geworden, antwortet sie auf die Impertinenzen des Lebens mit Ergebung. Dass gegen die Grob- und Gemeinheiten des Schicksals kein Kraut gewachsen ist, ist ihr Glaubenssatz, ihr Mantra lautet: "Ist schon in Ordnung." Eine andere, diametral entgegengesetzte Haltung ist mehr offensiver Art; ihre Reaktionsweise ist Trotz. Das böse Spiel beendet sie durch Abgrenzung: "Nicht mit mir."
Beide Formeln finden sich als Titel von Romanen des norwegischen Autors Per Petterson, der seit seinem internationalen Erfolg "Pferde stehlen" auch in Deutschland gesetzt ist: Jedes seiner Bücher erscheint seitdem zeitnah in deutscher Übersetzung. Als Romantitel sind beide Überschriften ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung