Abstimmung

Rot-Grün verliert die Regierungsmehrheit in Basel-Stadt

BZ & sda & Jonas Hirt

Von BZ-Redaktion, sda & Jonas Hirt

So, 29. November 2020 um 14:48 Uhr

Basel

Basel wählt: Unter anderem geht es um den Bau des Hafenbecken 3. Zudem findet die Wahl des Regierungsrats statt. Hier gibt es die aktuellen Ergebnisse.

Rot-Grün verliert wohl die Regierungsmehrheit in Basel-Stadt. Im zweiten Wahlgang erzielte die bürgerliche Kampfkandidatin Stephanie Eymann (LDP) das Spitzenresultat, vor Kaspar Sutter (SP) und der grünliberalen Kandidatin Esther Keller. Damit gelingt (Stand jetzt) den Grünliberalen der Einzug in die Kantonsregierung, die Linke verliert einen Sitz. Abgeschlagen auf Platz fünf landet die Kandidatin von SP und dem Grünen Bündnis Heidi Mück (BastA!).Baschi Dürr (FDP) ist wohl abgewählt.
Nach dem ersten Wahlgang sind noch drei der sieben Plätze im Regierungsrat sowie das Regierungspräsidium zu besetzen. Bei der Wahl für das Regierungspräsidium liegt Beat Jans ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung