Kanderbrücke

278 Jahre alte Brücke ist jetzt frisch saniert

Horst Donner

Von Horst Donner

Sa, 22. August 2015

Rümmingen

Der Gemeindeverwaltungsverband als Auftraggeber muss sich auf Kosten von etwa 30 000 Euro für die Brückensanierung einstellen.

RÜMMINGEN. Die 278 Jahre alte Kanderbrücke zwischen der Schallbacher Straße und der nach Binzen führenden Mühlenstraße ist auch heute noch dem steigenden Verkehr gewachsen. Bei der gesetzlich vorgeschriebenen Kontrolle stellten die Ingenieure des Weiler Büros Autenrieth allerdings Schäden fest. Sie gefährdeten jedoch nicht die Stabilität des historisch bemerkenswerten Bauwerkes, das jetzt saniert wurde. Nur durch einen Zufall konnte die Zerstörung der Brücke im Zweiten Weltkrieg verhindert werden.

Die im Juli begonnenen Sanierungsarbeiten durch die Ötlinger Firma Bautek stehen vor dem Abschluss. Der Verwaltungsverband als Auftraggeber muss sich auf Kosten von etwa 30 000 Euro einstellen. Noch rechnet sich der finanzielle Aufwand. "Fachleute überrascht immer wieder die Stabilität und der gute Zustand so alter Bauwerke", sagt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung