Fraktionschefs auf Rümminger Seite

Markus Maier

Von Markus Maier

Mi, 11. Februar 2009

Rümmingen

Im März soll die Umfahrung und ganz speziell die Variante der Tieflage Tagesordnungspunkt beim Fraktionsvorsitzendentreffen sein

RÜMMINGEN. Erfolgreicher Tag für die IG Ortsumfahrung Rümmingen: Auch die Vorsitzenden der Fraktionen im Lörracher Kreistag wollen sich jetzt dafür einsetzen, dass die Planung der so genannten Tieflage der Teilumfahrung Rümmingens im Zuge der Kreisstraße südwestlich des Neubaugebietes "Unter der Lörracher Straße" – als Alternative zur Hochlage – gründlich und möglichst zeitnah untersucht wird. Bereits heute wollen die Fraktionschefs das Problem im Umweltausschuss des Kreistages dem Landrat ans Herz legen. Im März will man das Thema beim nächsten Fraktionsvorsitzenden-Treffen vertiefen.

Auf diese Marschrichtung einigte man sich gestern Nachmittag. Für die IG Ortsumfahrung hatte Karlheinz Wehrle die Argumente für die Tieflage noch einmal ausführlich erläutert. Ebenso wie vergangene Woche die beiden Landtagsabgeordneten Ulrich Lusche (CDU) und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ