Runder Tisch sorgt für Einigkeit

Ralf Staub und Ralf H. Dorweiler

Von Ralf Staub & Ralf H. Dorweiler

Mi, 11. September 2013

Grenzach-Wyhlen

Wirtschaftsminister Nils Schmid bei der Auftaktveranstaltung der IG BCE / Der Dialog soll fortgesetzt werden.

GRENZACH-WYHLEN. Die Zukunft der chemischen Industrie am Hochrhein war am späten Dienstagnachmittag Thema im Haus der Begegnung. Die Auftaktveranstaltung, die die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) im Rahmen eines Runden Tischs veranstaltete, fand großes Interesse, was nicht zuletzt auch an der Teilnahme des baden-württembergischen Wirtschaftsministers Nils Schmid (SPD) gelegen haben dürfte. Das Lob über die angenehme Atmosphäre war nach der Veranstaltung groß.

Die IG BCE vertritt am Hochrhein rund 4500 Beschäftigte der Chemie- und Pharmaindustrie. Landesbezirksleiterin Catharina Clay sagte im Vorfeld: "Wir machen uns große Sorgen um die Zukunft der Arbeitsplätze in der Region." Als einer der Gründe wurde die von der Gemeinde verhinderte Ansiedlung des Chemierecyclers Zimmermann auf dem BASF-Areal in Grenzach ausgemacht. Dies sei nur ein Beispiel für das von Beschäftigten in der Öffentlichkeit verspürten negativen Images der Chemieindustrie. Teilweise rege sich bei den Beschäftigten eine "gewisse Unruhe um die Sicherheit ihrer Arbeitsplätze". In Dialog zu treten sei nun das Ziel des Runden Tischs im Haus der Begegnung.
Sitzung war stark besetzt
Der Minister
Stimmen
Rheinfeldens Oberbürgermeister Klaus Eberhardt ist angetan von der Professionalität mit der der Runde Tisch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung