Analyse

Russland bleibt in Syrien trotz Teilabzug Machtfaktor

Michael Wrase

Von Michael Wrase

Sa, 02. April 2016

Kommentare

Russland darf seinen Luftwaffenstützpunkt Hmeimin in Syrien dauerhaft benutzen. Er glaube nicht, dass die öffentliche Meinung in seinem Land ein Ende der russischen Unterstützung wolle, sagt Syriens Machthaber Baschar al-Assad.

Russland darf seinen Luftwaffenstützpunkt Hmeimin in Syrien dauerhaft benutzen. Er glaube nicht, dass die öffentliche Meinung in seinem Land ein Ende der russischen Unterstützung wolle, sagt Syriens Machthaber Baschar al-Assad. Das russische Militär bleibt in Syrien ein Machtfaktor.

Es war Assads Vater Hafes, ein in Moskau ausgebildeter MIG-Pilot, der Russland Mitte der 70er Jahre die Nutzung der Marinebasis Tartus gestattete. Zum Aufbau eines Luftwaffenstützpunktes entschied sich Moskau erst im Sommer letzten Jahres, als sich ein militärischer Sieg islamistischer Rebellen in Syrien abzeichnete. Mit einer massiven Intervention der russischen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung