Freizeitpark

Hier plant der Europa-Park sein fünftes Hotel

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Do, 06. Mai 2010 um 21:30 Uhr

Rust

Knackt der Europa-Park die magische Marke von einer Million Übernachtungen pro Jahr? Das erscheint in nicht allzu ferner Zukunft möglich, denn der Freizeit-Gigant in Rust plant sein fünftes Hotel.

RUST. Im Europa-Park wird gerne gefeiert, und nicht selten sich selbst. Am Dienstag war wieder so ein Tag: Gefeiert wurde die Eröffnung des Silver Lake Saloons, das neue Zentrum im Tipidorf, das jetzt fast wie ein neuer Themenbereich daherkommt, mit Zelten, Blockhütten, Planwagen – Wildwestromantik pur. Und die nächste Fete wartet schon: Der Europa-Park will sein Projekt "fünftes Hotel" angehen, kündigte Roland Mack vor Medienvertretern im Saloon an. "Mehr werde ich heute zu diesem Thema nicht sagen", erklärte der Europa-Park-Chef und ging zur Tagesordnung über: Feiern.

Die Recherchen der BZ haben ein klein wenig Licht ins Dunkel, sprich in die neuen Pläne des Europa-Parks, gebracht. Das ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ