Account/Login

Skispringen

Ryoyu Kobayashi gewinnt die 72. Vierschanzentournee, Andreas Wellinger wird Zweiter

Andreas Strepenick
  • Sa, 06. Januar 2024, 19:04 Uhr
    Skispringen

     

BZ-Plus Ryoyu Kobayashi entscheidet schon zum dritten Mal in seinem Leben die Vierschanzentournee für sich. Andreas Wellinger fällt in Bischofshofen deutlich zurück, wird aber noch Gesamt-Zweiter.

Ryoyu Kobayashi  | Foto: Daniel Karmann (dpa)
Ryoyu Kobayashi Foto: Daniel Karmann (dpa)
1/6
Ryoyu Kobayashi aus Japan ist wieder am Ziel seiner Träume. Nach 2018/2019 und 2021/2022 setzte er sich auch in diesem Winter in der Gesamtwertung der 72. Vierschanzentournee an die Spitze. Andreas Wellinger vom SC Ruhpolding blieb mit 24,5 Punkten Rückstand Gesamt-Rang zwei, dahinter folgte Stefan Kraft aus Österreich (-32,5). Den Tagessieg auf der Paul-Außenleitner-Schanze von Bischofshofen sicherte sich Stefan Kraft vor Ryoyu Kobayashi und dem Slowenen Anze ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar