Heimsieg

Sabine Spitz holt ihren elften deutschen Meistertitel

Laetitia Obergföll

Von Laetitia Obergföll

So, 08. Juli 2012 um 20:59 Uhr

Mountainbike

Mountainbikerin Sabine Spitz aus Murg-Niederhof hat den elften deutschen Meistertitel in Folge geholt. Bei den Männern siegte Manuel Fumic aus Kirchheim/Teck. Der Freiburger Europameister Moritz Milatz musste aufgeben.

Man kann sich schwer ausmalen, was passiert wäre, hätte Sabine Spitz dieses Rennen nicht gewonnen. Sicher, es waren auch ein paar Fans von der Freiburger Olympiastarterin Adelheid Morath an die Strecke gekommen. Manche hatten sogar Schilder gebastelt, um die 28-Jährige anzufeuern, die nun deutsche Vize-Meisterin ist. Sie hätten sich wahrscheinlich gefreut, wenn das eingetreten wäre, was sich niemand vorstellen konnte: dass die Lokalmatadorin in Sabine Spitz das Rennen verliert. Aber eine Niederlage hier, an diesem Tag?

Seit 2001 ist die 40-Jährige elf Mal deutsche Meisterin geworden. Sie ist Weltmeisterin und Olympiasiegerin. Die Strecke in Bad Säckingen, auf der das Rennen ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ