Interview

Sandra Bullock: „Das Leben hat mich taff gemacht“

Markus Tschiedert

Von Markus Tschiedert

Mi, 03. Juli 2013

Kino

TICKET-INTERVIEW: Die Schauspielerin Sandra Bullock über ihren neuen Film, die Komödie "Taffe Mädels".

Nur manchmal ein deutscher Satz mit fränkischem Akzent. Sonst ist Sandra Bullock (48) darauf bedacht, in Deutschland nur Englisch zu sprechen. Sie ist die Tochter der Opernsängerin Helga Meyer, ihr Vater John Bullock ist amerikanischer Gesangslehrer. Die ersten zwölf Jahre lebte sie in Nürnberg, in den USA wurde sie mit "Speed" zum Star. In der Krimikomödie "Taffe Mädels" ist Bullock als FBI-Agentin zu erleben. Markus Tschiedert sprach mit ihr.

Ticket: Frau Bullock, wie gefällt Ihnen der deutsche Titel Ihres Films, der im Original "The Heat" heißt?
Bullock: Manchmal wundert man sich ja, wie abwegig manche amerikanische Filme im Ausland umgetitelt werden. Aber "Taffe Mädels" passt wie die Faust aufs Auge. Ein perfekter Titel!
Ticket: Würden Sie sich als taffes Mädel bezeichnen?
Bullock: Ja, ich bin sogar ziemlich taff! Ich schlage mich jetzt nicht herum, aber ich bin ein sehr beschützender Mensch, wozu man manchmal viel Kraft und Durchsetzungsvermögen braucht. Besonders wenn es um Familie und Freunde geht, lasse ich mich auch auf Ärger ein, um ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung