BZ-Interview

SC-Neuzugang Freis: "Ein Einzelner kann Cissé nicht ersetzen"

René Kübler

Von René Kübler

Do, 19. Januar 2012 um 13:37 Uhr

SC Freiburg

Gerade noch stand Sebastian Freis beim 1. FC Köln auf dem Trainingsplatz, nun soll er für den SC Freiburg stürmen. Warum er gewechselt ist und wie schwer das Cissé-Erbe wiegt, erklärt er im Interview.

BZ: Herr Freis, warum wechselt man zum Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga?
Freis: Der Ausgangspunkt war meine eigene Unzufriedenheit, weil ich in Köln kaum noch Einsatzzeiten bekam und Trainer Solbakken gesagt hat, dass er nicht mehr mit mir plant. Er sucht wohl einen anderen Stürmertyp als mich, eine Art Stoß-Stürmer. Ich will aber spielen und nicht nur bezahlt werden. Deswegen habe ich meinem Berater gesagt, er soll sich mal umhören. So kam der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung