Nach Verletzung im Länderspiel

SC-Stürmer Luca Waldschmidt erfolgreich im Gesicht operiert

Andreas Strepenick, René Kübler

Von Andreas Strepenick & René Kübler

Mo, 18. November 2019 um 14:19 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Luca Waldschmidt, Stürmer des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg, ist am Montag im Gesicht operiert worden. Er hatte sich im Länderspiel gegen Weißrussland eine Fraktur zugezogen.

Der Eingriff sei in der Freiburger Universitätsklinik erfolgt und erfolgreich gewesen, teilte SC-Sprecher Sascha Glunk der BZ mit. Der Nationalspieler wird voraussichtlich bis Mittwoch in der Klinik bleiben. Im Lauf der Woche folgen weitere ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ