Bau von "Weiermatten" verzögert sich

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Do, 22. September 2016

Schallstadt

Probleme bei Ankauf eines Grundstücks / Siegerentwurf für Schallschutzriegel in Schallstadt gekürt.

SCHALLSTADT. Um das Neubaugebiet "Weiermatten" in Schallstadt realisieren zu können, muss aus emissionsrechtlichen Gründen eine Schallschutzwand in Richtung des nördlich angrenzenden Gewerbegebietes errichtet werden (die BZ berichtete). Zunächst hatten sich sechs Interessenten für die bauliche Lösung des Lärmproblems in Form eines bewohnbaren Schallschutzriegels gefunden. Wann, wie und ob auf den "Weiermatten" gebaut werden kann, ist jedoch im Moment fraglich, da eine Eigentümergemeinschaft ihren Anteil am rund drei Hektar großen Areal nicht verkaufen möchte.

Das Ergebnis der mit der Entwurfsbewertung befassten Auswahlkommission, der neben Bürgermeister Jörg Czybulka und den Architekten Volker Rosenstiel und Bernd Fahle auch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ