Viel Applaus für "Sonnengrün"

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Fr, 28. April 2017

Schallstadt

Solararchitekt Rolf Disch baut die Wohnanlage in den Weiermatten in Schallstadt / Finanzierung und Mietpreise noch offen.

SCHALLSTADT. Sechs Investoren hatten sich um den Bau des bewohnbaren Lärmschutzriegels entlang der Straße Brandhof in Schallstadt beworben, drei von ihnen hatten schon vor der Sitzung des Auswahlgremiums Anfang August 2016 das Handtuch geworfen (die BZ berichtete). Jetzt beschloss der Gemeinderat einstimmig, das nicht ganz unkomplizierte Bauvorhaben an den Freiburger Architekten Rolf Disch zu vergeben, der mit seinem vierteiligen Plusenergiehaus "Sonnengrün" nicht nur die Jury zu überzeugen vermochte.

Nachdem Rolf Disch seinen Entwurf für den Riegelbau nochmals im Detail vorgestellt hatte, gab es sowohl von den Bürgern im Zuhörerbereich als auch vom Ratsgremium kräftigen Applaus. "Ich bin zutiefst beeindruckt", gestand Karin Müller-Sandner (Bündnis 90/Die Grünen) – und war mit ihrem Eindruck offenbar nicht allein.

Das Gebäude
"Uns ist das Projekt ein ganz wichtiges, denn das vielfältig Schwierige reizt uns." Mit diesen Worten war Rolf Disch in seine Präsentation eingestiegen. Schwierig sei zum einen der Baugrund, da das Grundwasser ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ