Schaumteppich in der Tiefgarage

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 07. April 2021

Bad Säckingen

Feuerlöscher missbraucht.

(BZ). Alle Jahre wieder: Bislang Unbekannte haben am Ostersamstag in Bad Säckingen einen Feuerwehreinsatz verursacht, weil sie in der Tiefgarage an der Waldshuter Straße gleich mit zwei Feuerlöscher herumgespritzt hatten. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, löste die Brandmeldeanlage gegen 12.50 Uhr aus. Die Feuerwehr rückte mit 21 Mann und fünf Fahrzeugen aus. Der ausgetretene Schaum musste von den Stadtwerken gereinigt werden. Das Polizeirevier Bad Säckingen, Telefon 07761/9340, hat die Ermittlungen aufgenommen.