Schiedsrichter üben Selbstkritik

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Mi, 08. Juli 2009

Regio-Fußball

Bei der Jahresversammlung der Vereinigung Hochrhein in Wehr wird Besserung bei den Passkontrollen gelobt / Drei Aufsteiger in die Verbandsliga

FUSSBALL. Entkrampfend und belebend – manchmal kann eine Jahrestagung von Schiedsrichtern so wohltuend wirken wie eine geschmeidige Tantramassage. Die Harmonie von Körper und Geist suchen die Schiedsrichter auf den Fußballplätzen ja in den seltensten Fällen, doch so spannungsgeladen wie in der zurückliegenden Saison war das Verhältnis zwischen den Unparteiischen und den Parteiischen, also den Aktiven und Vereinen, schon lange nicht mehr. So gesehen lieferte die Versammlung der Schiedsrichter-Vereinigung Hochrhein am Montag in Wehr wertvolle Ansätze zur Deeskalation.

Bekanntlich hat sich bei den Fußballvereinen in Südbaden jede Menge Frust aufgestaut, weil Klubs wie der SV 08 Laufenburg, FV Donaueschingen, FC Singen oder auch die Spvgg. Bamlach/Rheinweiler vom Verband zu drastischen Punktabzügen wegen fehlerhafter oder fehlender Spielerpässe verurteilt worden. Dabei waren die Pässe zuvor teilweise dutzendfach durch die Hände der Schiedsrichter gegangen, denen fehlende Stempel oder notwendige Passerneuerungen bei den Spielkontrollen nicht aufgefallen waren.
"Die Verantwortung dafür liegt weiter bei den Vereinen", stellte in Wehr Manfred Schätzle, als Verbands-Obmann Chef der Schiedsrichter in Südbaden, klar. "Doch wir wollen Vorsorge leisten, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung