Gedenkstätten für Kriegsopfer

Schlagabtausch um das Kriegerdenkmal in Vörstetten

Max Schuler

Von Max Schuler

Do, 07. Mai 2015 um 20:24 Uhr

Vörstetten

Der Bürgerentscheid lässt in Vörstetten die Gemüter hochkochen. Wo soll das Kriegerdenkmal künftig stehen? Die Standpunkte im Überblick.

FÜR DEN NEUEN STANDORT
Vörstettens Bürgermeister Lars Brügner stampft auf den Boden und bringt die Wände des Rathauses zum Erzittern. Er will demonstrieren, warum die zwei Millionen Euro teure Sanierung des ehemaligen Schulhauses, das 1845 erbaut wurde, notwendig ist. Statikprobleme und zusätzliche Brandschutzauflagen würden die Gemeinde dazu zwingen. Vielleicht schwingt aber auch ein wenig Wut mit. Wut darüber, dass er sich in diesen Tagen nicht um dieses wichtige Mammutprojekt kümmern kann, sondern seine ganze Aufmerksamkeit auf das benachbarte Kriegerdenkmal richten muss.
Das Kriegerdenkmal wollen Brügner und der Gemeinderat um 36 Meter versetzen auf den Alten Friedhof bei der evangelischen Kirche. Das sei nötig, um eine neue Auffahrt für Behinderte zu bauen, die zur Rückseite des Rathauses führt, dem zukünftigen Haupteingang. Die Zufahrt müsse breiter sein, als der bisherige Durchgang und benötige daher einen Teil der Fläche, auf der das Denkmal steht.
Es besteht schon eine Zufahrt zum Dorfplatz, der "trostlos, verwachsen und bemoost daliegt" (Zitat Brügner) und für 600.000 Euro verschönert werden soll. Erdaufschüttungen sollen das Niveau des Platzes auf das Niveau des Rathauses anheben. Dann wäre die bestehende Auffahrt von der Marcherstraße allerdings zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung