"Mein Sohn ist ganz begeistert"

Hannes Selz

Von Hannes Selz

Mo, 20. August 2018

Schliengen

Gelungener Abschluss der Sommerfußballschule des SV Liel-Niedereggenen, die diesmal einen Teilnehmerrekord verzeichnete.

SCHLIENGEN-LIEL. Das Gewitter verzog sich gerade noch rechtzeitig. Freudestrahlend und mit funkelnden Augen konnten über 70 Kinder deshalb noch einmal über den Fußballplatz in Liel toben. Beim Abschluss der Sommerfußballschule des SV Liel-Niedereggenen am vergangenen Freitagnachmittag ließen die Kinder, Eltern und ehrenamtlichen Helfer bei Pizza, kühlen Getränken und Eis gelungene acht Wochen ausklingen.

Zum dritten Mal veranstaltete der SV Liel-Niedereggenen die Sommerfußballschule. "Wir hatten dieses Mal einen Teilnehmerrekord. Unter den 74 Kindern waren auch in diesem Jahr wieder viele neue Gesichter", bilanzierte Michael Graf, der zusammen mit Andrew Mähler die Fußballschule organisiert. Rund 20 ehrenamtlichen Helfern des Sportvereins betreuten die jungen Fußballer und Fußballerinnen im Alter von sechs bis vierzehn Jahren. Trainiert wurde immer montags und mittwochs, jeweils von 17.30 Uhr bis 19 Uhr. "Mit den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ