Schnörkelloses Können

Stefan Merkle

Von Stefan Merkle

Fr, 12. Dezember 2008

Kappel-Grafenhausen

Symphonische Blasmusik ohne Schall- und Raucheffekte präsentierte die Musikkapelle Kappel

KAPPEL-GRAFENHAUSEN. Schnörkellose symphonische Blasmusik, die ganz ohne Schall- und Raucheffekte zu unterhalten weiß, vorgetragen von einem harmonischen Orchester mit großer Spielfreude – das hat die Musikkapelle Kappel mit Dirigent Josef Loosmann in der Festhalle geboten.

Das einen ausgewogenen Klangkörper bildende Blasorchester präsentierte vorwiegend originale Blasmusikliteratur, von Komponisten wie Hubert Kross ("Was für ein Morgen"), Steven Reinecke ("Sedona") oder des Niederländers Johannes Nicolaas van der Waart. Angela Pace spielte das von van der Waart 1970 komponierte Klarinettenkozert ("Concert, voor klarinet en harmonieorkest") sehr ausdrucksstark. Das Orchester überzeugte dabei mit dezenter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung