Schock und Unglauben: Eine in Freiburg studierende Amerikanerin über die US-Wahl 2016

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Mi, 09. November 2016 um 14:13 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

"Ich könnte jetzt sagen, dass ich dann einfach in Deutschland bleibe", hat Susannah Brooks noch am Dienstag über den möglichen Wahlsieg von Trump gesagt. Der Fall ist eingetreten: Wie wirkt sich das Ergebnis auf das Leben von Susannah aus?

Fudder: Susannah, wie hast du die Wahlnacht erlebt?
Susannah Brooks: Ich habe die Wahlberichterstattung in der ARD verfolgt. Über Facebook und Whatsapp stand ich außerdem in Kontakt mit meiner Familie und meinen Freunden in den USA. Ich blieb viel länger wach als ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung