Schon die Sumerer stellten Seife her

Dorothée Kuhlmann

Von Dorothée Kuhlmann

Di, 05. Februar 2019

Grafenhausen

Seifensiederin Sylvia Maier-Konitzer aus Brenden gibt Einblick in die Geschichte und die Herstellung von Naturseifen.

GRAFENHAUSEN. Seife gehört heute zum Alltag. Seit mehreren tausend Jahren gibt es Seifen bereits. Sylvia Maier-Konitzer berichtete den Besucherinnen im Rahmen eines kleinen Seifenherstellungsseminars des katholischen Bildungswerkes über Geschichte und Herstellung von Seifen.

Aus der Zeit der Sumerer vor 4 500 Jahren existiert eine erste, belegte Beschreibung über die Herstellung von einfachen Seifen. Das Gemisch von Pflanzenasche und Ölen wurde zu Heilzwecken eingesetzt. Auch die Germanen stellten aus einer Mischung von Asche mit Tierfetten ein Kosmetikum und Heilseifen her. Auch im alten Ägypten, von den Griechen und bei den Römern wurden diese einfachen Seifen durch Zusätze von Kräutern oder ätherischen Ölen zu Heilzwecken verwendet. Erst im siebten Jahrhundert wurde im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung