Account/Login

Feuerwehr steht jetzt unter Strom

André Hönig
  • Do, 07. September 2017
    Schopfheim

Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gerätehauses installiert / Betreiber ist die Genossenschaft Bürgerenergie Dreiländereck.

Das Feuerwehrgerätehaus hat was aufs D...mmen – eine Photovoltaikanlage.   | Foto: Erich Meyer
Das Feuerwehrgerätehaus hat was aufs Dach bekommen – eine Photovoltaikanlage. Foto: Erich Meyer

SCHOPFHEIM. Die Feuerwehr hat was aufs Dach bekommen und ist darob nun förmlich "elektrisiert": Gemeint ist eine 360 Quadratmeter große Photovoltaikanlage, die jährlich 60 000 Kilowattstunden Strom produzieren soll. Bürgermeister Christof Nitz freut sich über diese Investition der Genossenschaft Bürgerenergie Dreiländereck. Bringt sie doch die Stadt beim Energiesparwettbewerb European Energy Award (EEA) weiter voran.

Die Sonne ließ sich zwar nicht so recht blicken am Donnerstag, dafür strahlten zumindest die Gesichter der Anwesenden: Die Stadt und die Bürgerenergie Dreiländereck eG – ehemals Bürgersolar Hochrhein – hatten zur offiziellen Eröffnung der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Schopfheimer Feuerwehrgerätehauses ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar