Freche Chansons zum Digital-Boom

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 03. Dezember 2018

Schopfheim

Mit einer starken Bühnenpräsenz melden sich die "VokaLiesen" zurück / "#Galamagala" nimmt Auswüchse im Internet aufs Korn.

SCHOPFHEIM. Sie sind die besten Freundinnen und doch so verschieden wie Feuer und Wasser: Philomena, Olga, Charlotte, Fanni und Agnes. Jetzt sind sie wieder zurück auf der Bühne, heiß ersehnt von der Fangemeinde im vollbesetzten Festsaal der Schopfheimer Waldorfschule. Dort inszenierten die fünf "VokaLiesen" ihr neues, vergnügliches Programm "#Galamagala".

Das neue Stück: Auf in die digitale Welt, ins Internet, dorthin, wo sich alle tummeln, die hipp sein wollen. Nach diesem Motto stürmen die vier Sängerinnen und ihre Pianistin in den Saal, ausgestattet mit Kamera, Stativ, Selfiestick und Smartphones. Ein Video soll gedreht und ins Netz gestellt werden, damit die VokaLiesen auch im Internet groß rauskommen und jede Menge "Follower" kriegen. Doch der Filmdreh mit dem Publikum als "Statisten" läuft natürlich nicht ohne diverse Tücken, Pannen und Hindernisse ab... So weit die Story, die das Ensemble aus Schopfheim in Zusammenarbeit mit Regisseurin und Theaterpädagogin Eva ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ