Account/Login

Schopfheims enorme "Strahlkraft"

André Hönig
  • Mo, 22. März 2010
    Schopfheim

     

BI gegen Mobilfunk im Wiesental schlägt angesichts der von ihr ermittelten Belastung Alarm / Dienstag Infoveranstaltung.

Antennen-Wildwuchs: Die Zahl der Maste...teilen steigt scheinbar unaufhörlich.   | Foto: André Hönig
Antennen-Wildwuchs: Die Zahl der Masten und Anlagen in der Stadt und den Ortsteilen steigt scheinbar unaufhörlich. Foto: André Hönig

SCHOPFHEIM. Die "Ausstrahlung" Schopfheims ist größer als angenommen. Waren in einem Kataster der Stadt von Ende 2008 noch 17 Mobilfunkanlagen verzeichnet, hat die "Initiative gegen Mobilfunk im Großen und Kleinen Wiesental" mittlerweile 39 Funkanlagen geortet. Sie funkt Alarm – und hofft auf rege Resonanz aus der Bevölkerung am Dienstag bei einer Podiumsdiskussion zum Thema Wildwuchs von Mobil- und Behörden-Tetrafunk (BOS).

"Strahlendes Wiesental – Schon wieder neue Funkmasten": Unter dieser Überschrift fordert die Initiative zur Teilnahme an der Informationsveranstaltung auf – und liefert zugleich Informationen, die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar