Stegen

Schüler des Kollegs St. Sebastian führen "Lian und die Nachtigall" auf

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Mo, 15. April 2019 um 10:41 Uhr

Stegen

Das Singspiel "Lian und die Nachtigall" spielt am Hof eines chinesischen Kaisers. 160 Mitwirkende haben es als Musical auf die Bühne des Kolleg St. Sebastian gebracht.

160 Mitwirkende haben am Kolleg St. Sebastian in Stegen ein Musical auf die Bühne gebracht. Durch das Zusammenwirken von Chören, Orchester, Musik-Klassen, Solisten, Technik- und Gestaltungs-AG sowie vielen Kostüm- und Maskenbildnern aus Schule und Elternschaft, ist unter der Regie von Marlies Ortlieb und der musikalischen Leitung von Konstanze Ruttloff ein großer Wurf gelungen.

Bei dem Singspiel "Lian und die Nachtigall" orientierten sich die Autoren Veronika te Reh (Libretto) und Wolfgang König (Musik) an einem Märchen von Hans Christian Andersen. Die Handlung spielt am Hofe des chinesischen Kaisers Quing Chiang. Er hat seinen Hofstaat straff durchorganisiert, verlangt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ