Umweltkampagne

Schüler pflanzen 100 Bäume im Stegener Gemeindewald

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Di, 15. Oktober 2019 um 11:27 Uhr

Stegen

Im Rahmen der Aktion "Plant for the Planet" bildeten sich 80 Schülerinnen und Schüler zu jungen Klimabotschaftern weiter. Durch das Pflanzen von Bäumen soll Umweltbewusstsein geschaffen werden.

Im Jahr 2006 griffen Mitarbeiter des UN-Umweltprogramms UNEP eine Initiative der kenianischen Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai auf und starteten die weltweite Kampagne Plant for the Planet (PftP). Durch das massenhafte, öffentlichkeitswirksame Pflanzen von Bäumen sollte nachhaltiges Umweltbewusstsein geschaffen und konkret der globalen Klimakrise begegnet werden ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung