Mundschutz

Schüler sollten kein Bußgeld zahlen müssen

Marieluise Fieger-Besdziek

Von Marieluise Fieger-Besdziek (Freiburg)

Mi, 16. September 2020

Leserbriefe

Zu: "Bußgeld auf dem Schulhof", Agenturbeitrag (Land und Region, 5. September)
Diese Ordnungswidrigkeit muss die Landesregierung unverzüglich zurücknehmen. Schüler mit einem Bußgeld zu belegen, wenn sie keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, ist unverhältnismäßig und ein pädagogisches und politisches Armutszeugnis. Als Lehrer und fürsorgender Landesvater sollte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) Schulkinder nicht solchen Bestrafungen aussetzen. Marieluise Fieger-Besdziek, Freiburg