Zischup-Umfrage

"Wie finden Sie es, dass hier ein Großklinikum entstehen soll?"

Leonie Schmidt, Klasse R8A , Klosterschulen, Offenburg

Von Leonie Schmidt, Klasse R8A, Klosterschulen & Offenburg

Mi, 04. September 2019 um 00:00 Uhr

Schülertexte

Auf einem freien Feld zwischen Bohlsbach und Bühl soll ein Großklinikum entstehen.Leonie Schmidt, Schülerin der Klasse R8a der Klosterschulen in Offenburg, hat Passanten dazu befragt.

70-jährige Frau (direkte Anwohnerin des Klinikums):
Ich habe nichts gegen den Standort des Klinikums und den Lärm der Hubschrauber, da ich selbst aufgrund eines Schlaganfalles den Hubschrauber bereits benötigte und meiner Meinung nach das Klinikums ja auch irgendwo hin muss.

73-jähriger Mann (direkter Anwohner):
Ich habe nichts gegen den Standort, dagegen sind jedoch meine drei Familienmitglieder. Ich wäre nicht böse, wenn das Klinikum hier gebaut werden würde, weil ich selbst schon oft ins Krankenhaus musste und dafür den weiten Weg zum Beispiel nach Achern oder Gengenbach fahren musste. Und eh schon sehr viel Verkehr durch Bühl rollt.

58-jähriger Mann (Anwohner in der Nähe):
Ich bin dagegen aufgrund des Baulärms über einen langen Zeitraum hinweg. Auch der Hubschrauberlärm wird mich stören. Wegen zu viel LKW-Verkehr während der Bauphase und später die Zulieferer und die zusätzliche Lärmbelästigung durch die Krankenwagensirenen.

37 -ährige Frau (Anwohner direkt im Dorf):
Ich bin dagegen.

62-jähriger Mann (Anwohner direkt im Dorf):
Ich bin aufgrund des Hubschrauberlärms gegen den Bau des Klinikums. Wir haben extra ein Haus in einem ruhigen Wohngebiet gebaut und wollen den Lärm nicht ertragen.

39-jährige Frau (Anwohnerin direkt im Dorf):
Ich bin dagegen, weil ich in einer ruhigen Lage wohne und dies auch so bleiben soll. Ich habe auch Angst vor dem Lärm.