Schulessen gerät in die Kritik

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 24. März 2015

Donaueschingen

Nicht jedem schmeckt’s in der Mensa / Caterer weist Mäkeleien als überzogen zurück / Rektoren verteidigen die Mahlzeiten.

DONAUESCHINGEN (bea). Wenn an Donaueschinger Schulen über das Mensaessen geredet wird, sind die Kommentare der Schülerinnen und Schüler schon mal wenig schmeichelhaft. Roland Gleichauf, Mensa-Lieferant und Gastwirt aus Donaueschingen, weist die seiner Meinung nach überzogene Kritik heftig zurück. Und Hubert Romer, bei der Stadt Donaueschingen für "Bildung und Soziales" zuständig, hat alle Hände voll zu tun, die Wogen wieder zu glätten.

Was das Mensaessen betrifft, sehen sich Schulen, Stadt, Eltern und Schüler schwierigen Rahmenbedingungen gegenüber. "Wir sollen mit einem Wareneinsatz von nur einem Euro ein vollwertiges Mittagessen auf den Tisch zaubern", beschreibt Caterer Roland Gleichauf sein schwieriges Gewerbe. Die Vorgabe lautet: ungesunde Lebensmittel vermeiden, möglichst regionaler Einkauf, möglichst gesund und möglichst alles frisch. "Und das alles muss sich betriebswirtschaftlich halt auch rechnen." Die vielen Ferienwochen machten die wirtschaftliche ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung