Leitartikel

Schulpolitik und Vergleichstests: Falscher Reformdruck

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Mi, 22. Februar 2017 um 00:57 Uhr

Kommentare

Die Hast, mit der manche zurück zu alten Unterrichtsformen möchten, ist verräterisch: So wie nach Pisa die Stunde der empirischen Bildungsforschung schlug, sehen diese Vertreter traditioneller Pädagogik jetzt ihre Chance gekommen.

Über die Schule ist zu jeder Zeit gesprochen worden, öffentlich wie privat. So reicht das Stimmengewirr vom meist andersherum zitierten Seneca-Satz "non vitae sed scholae discismus" (nicht fürs Leben, sondern für die Schule lernen wir) bis zur jüngsten Diskussion um individuelles Lernen. Doch vor 15 Jahren ist in die Debatte ein vernehmbar schärferer Ton eingezogen – durch den Pisa-Schock. Da hatte eine internationale Vergleichsuntersuchung behauptet, dass deutsche Schulen angeblich gar nicht so gut sind wie gerne geglaubt. Die Studie war ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung