Wahlkreis Emmendingen

Schwehr, Schoch, Wölfle: Drei Mandate für den Kreis Emmendingen

Hans-Jürgen Truöl

Von Hans-Jürgen Truöl

So, 27. März 2011 um 22:21 Uhr

Kreis Emmendingen

Der CDU-Landtagsabgeordnete Marcel Schwehr (Endingen) hat gestern bei der Landtagswahl mit knappem Vorsprung vor dem Grünen Alexander Schoch (Waldkirch) das Direktmandat im Landkreis Emmendingen geholt. Doch auch Schoch und die SPD-Kandidatin Sabine Wölfle (Waldkirch) haben mit ihren Ergebnissen über die Landesauszählung einen Parlamentssitz erreicht.

Schwehr erreichte 32,4 Prozent – immerhin 7 Prozentpunkte weniger als vor fünf Jahren. Schoch kam auf 30,4 Prozent – damit holte er 17,2 Punkte mehr als 2006. Wölfle erhielt 24,9 Prozent – zwar 3,9 Punkte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung