Schweizer Umweg zur Champions League

Hans P. Wühler

Von Hans P. Wühler

Fr, 22. Oktober 2010

Computer & Medien

Viele Fußballfans in Südbaden können SF 2 empfangen und Topspiele gratis sehen – Wir zeigen wie.

Der Fußballfan hat’s nicht leicht. Zumindest dann nicht, wenn er die Königsklasse des Vereinsfußballs live im Fernsehen verfolgen will. Im frei empfangbaren TV zeigt in Deutschland Sat 1 ein paar ausgewählte Spiele. Wem das nicht reicht, für den wird es teuer: Beim Bezahlsender Sky sind mindestens 32,90 Euro monatlich fällig. Doch es gibt eine kostenlose Alternative: Das öffentlich-rechtliche Schweizer Fernsehen, das auf SF 2 jede Menge Champions League sendet und von vielen Fernsehzuschauern in Südbaden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung