Schwenninger Wild Wings wieder auf dem Eis

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Do, 04. Juni 2020

Schwenningen Wild Wings

Schlittschuhlaufen, ein bisschen passen und schießen / Trainer Niklas Sundblad tun die Füße weh, er hat neue Schlittschuhe und braucht auch einen neuen Co-Trainer.

. Die Schwenninger Wild Wings haben gestern nach einer langen Pause durch den Corona-Lockdown ihr erstes Eistraining absolviert. Acht Spieler, in zwei Vierergruppen, übten auf Bahn zwei eine Stunde lang. Trainer Niklas Sundblad war zufrieden.

Eigentlich wollten die Wildschwäne bereits nach Ostern wieder aufs Eis. Erstmals ist in diesem Jahr in Schwenningen auf Bahn zwei der Helios-Arena eine präparierte Eisfläche auch im Sommer vorhanden. Corona machte den Plänen des DEL-Klubs aber einen Strich durch die Rechnung. Unter strengen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung