Herdern

Schwester Luise aus dem Diakonissenhaus in Freiburg wird 100 Jahre alt

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Di, 25. Februar 2020 um 13:00 Uhr

Herdern

BZ-Plus Seit 1949 ist sie Teil des Hauses und hat fast alle Schwestern überlebt: Schwester Luise Luhr auf dem Diakonissenhaus in Freiburg-Herdern feiert am Dienstag ihren 100. Geburtstag.

Schwester Luise sitzt in ihrem Sessel und lauscht dem evangelischen Rundfunk. Das gehört zu ihren Ritualen, wie die Morgenandacht nach dem Frühstück. Heute wird die Diakonisse 100 Jahre alt und im Schwesternhaus an der Burgunderstraße in Herdern wird gefeiert. Dort trat Luise Luhr ein, da gab es noch nicht einmal das Grundgesetz. Seit dem 3. Januar 1949 ist sie Teil des Diakonissenhauses und hat fast ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ