Segen bringen, aber auf Abstand

Ruth Seitz

Von Ruth Seitz

Fr, 04. Dezember 2020

Endingen

BZ-Plus In den Pfarrgemeinden der Region arbeiten die Verantwortlichen der Sternsinger-Aktion an coronatauglichen Konzepten.

. Sie sind gern gesehene Gäste und werden, insbesondere von ältern Menschen, oft sehnlich erwartet: Die Sternsinger, die Gottes Segen und gute Wünsche in die Häuser tragen und Geld sammeln für notleidende Kinder in aller Welt. Doch zum kommenden Jahreswechsel ist alles anders – wieder einmal wegen Corona: Häuser und Wohnzimmer sind für die Sternsinger tabu, sie können nur auf ausgewählten Plätzen in den Wohngebieten präsent sein – oder vor der Haustüre. In den Pfarrgemeinden wird eifrig geplant, mit vielen Unwägbarkeiten.

Das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" ist das Kinderhilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland. Die Sternsingeraktion wird mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) organisiert. Rund 300 000 Kinder und Jugendliche machen sich normalerweise um den Dreikönigstag auf den Weg unter dem Motto "Kinder helfen Kindern".
Sowohl in Endingen, als auch in Kenzingen und Herbolzheim werden Vorbereitungen getroffen, damit die Sternsinger im neuen Jahr auch unterwegs sein können – wenn es die bis dahin gültigen gesetzlichen Vorgaben erlauben – betonten die Organisatoren.
Viele Kinder und Jugendliche sind bei der Sternsingeraktion in der Regel begeistert dabei, doch in diesem Jahr ist eine gewisse Zurückhaltung spürbar, sagen die Organisatoren am Kaiserstuhl und Breisgau. Viele Eltern zögern, weil sie jedes Ansteckungsrisiko für ihre Kinder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung