Sein Gott ist keiner, der den Menschen droht

Gerhard Kiefer

Von Gerhard Kiefer

Sa, 05. Januar 2008

Kommentare

IM PROFIL: Eugen Biser, bedeutender Theologe und Religionsphilosoph vom Kaiserstuhl, wird morgen 90 Jahre alt.

Den Gott gebe es gar nicht, der den Menschen ständig Angst macht und ihnen mit Sündenstrafen, Fegefeuer und Hölle droht, wenn sie nicht parieren: Diesen Widerspruch zur Lehre der Kirchen formuliert nicht ein Agnostiker oder gar ein Atheist, sondern Eugen Biser, einer der profiliertesten, meistgehörten und -gelesenen katholischen Theologen. Denn der international anerkannte Religionsphilosoph hält Jesus gerade deshalb für den größten Revolutionär der Weltgeschichte, weil der Mann aus Nazareth das vielfach tradierte Gottesbild eines strafenden, ja rächenden Richters überwunden und den Menschen einen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung