Selbst ein Unwetter kann echten Pfadis nichts anhaben

Monika Korak

Von Monika Korak

Mi, 15. August 2012

Seelbach

Pfadfinder aus Seelbach und Ettenheim haben beim bundesweiten Pfadfindertreffen in der Eifel teilgenommen / Markttag, Hilfe in sozialen Einrichtungen und mehr.

SEELBACH (mek). 1630 christliche Pfadfinder aus ganz Deutschland sind unter dem Motto "Per limites" (über Grenzen) zusammenkommen und haben für zwölf Tage mit Bauten und Zelten ein Feld in der von hier aus fernen Eifel in ein riesige Lagerlandschaft verwandelt; mit dabei 35 Pfadfinder aus Seelbach und Ettenheim.
Nägel sind tabu: Lagerbauten nur mit Holz, Planen und Seilen
Die Seelbacherinnen Christina Günther und Claudia Doms und der Ettenheimer Jannik Hildebrand waren als Unterlagerleiter für eines der sechs ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung