Selbst gestrickte Socken und ein Kaffeeplausch

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 27. Dezember 2014

Waldshut-Tiengen

Das Awo-Strickcafé ist seit Jahren Treffpunkt für soziales Engagement und Geselligkeit / Stricksachen fürs Haus Benedikt.

WALDSHUT-TIENGEN (urf). Elf Paar Socken, sechs Stirnbänder, fünf Mützen und ebenso viele Schals haben die Damen des Strickcafé Kreativnadel in den vergangenen Monaten gestrickt. Nicht für sich, sondern für Bewohner des Wohnheimes Benedikt in Schmitzingen. "Ich steh voll auf selbstgestrickte Socken, es steckt viel Liebe und Arbeit drin und sie sind bequem und geben schön warm", sagt Daniel Scheuble, einer der Bewohner.
Er war mit dabei, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung