Familie

Sexualpädagoge über Doktorspiele bei Kindern: "Machen lassen"

Katharina Meyer

Von Katharina Meyer

Di, 13. Juli 2021 um 10:13 Uhr

Liebe & Familie

BZ-Plus Irgendwann ist es bei jedem Kind dran: Doktorspiele mit Freund oder Freundin, ein Erforschen von Körper und Nacktheit. Sexualpädagoge Tobias Clausnitzer erklärt, worauf man achten sollte.

BZ: Herr Clausnitzer, komme ins Kinderzimmer und da sitzen meine vierjährige Tochter und ihr Kindergartenfreund nackt da. Was ist eine gute Reaktion?
Clausnitzer: Die wichtigste Frage für Eltern ist: Wie geht es mir damit? Habe ich ein gutes oder ein schlechtes Bauchgefühl? Ist es gut, dann kann man das Spiel der Kinder einfach zur Kenntnis nehmen: "Ah, ihr seid nackig". Ist das Bauchgefühl schlecht, dann ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung