58 Kilometer talauf und -ab bei Regen

Horst Dauenhauer

Von Horst Dauenhauer

Do, 06. Juni 2013

Simonswald

Turn- und Leichtathletikverein Simonswald hat die immer aufwändigere Organisation an Profi-Veranstalter abgegeben.

SIMONSWALD (hd). Aus der Simonswälder Schule, Pausenhalle und dem Schulhof wurde am Wochenende die "Trail- City", in der sich internationale Größen der Läuferszene ein Stelldichein gaben. Aus dem Panoramalauf "Zweitälerland", der einst durch Hans Maier und dem Turn- und Leichtathletikverein Simonswald ins Leben gerufen und inzwischen mit dem Blackforest-Trailrun-Masters erweitert wurde, hat mittlerweile in seiner elften Auflage einen Umfang erreicht, der vom Verein nicht mehr bewältigt werden kann.

Trail-Maniak, ein Münchner Sport- und Laufveranstalter, setzte die Simonswälder Laufveranstaltung in diesem Jahr in Szene und verlieh dem Spektakel Professionalität und internationales Flair. Im Schulhof wurden "Burgen" aufgeblasen, Start- und Zielbereich eingerichtet, in der Schulaula führte ein roter Teppich zum Check-In-Counter. In der Pausenhalle ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ