Sisyphos fährt gerne Ski

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Fr, 12. Dezember 2008

Ski Alpin

Verbandspräsident Stefan Wirbser mahnt zu Geduld mit den alpinen Rennläufern

SKI ALPIN. Manchmal ist es von der griechischen Sagenwelt über die Philosophie der Existenzialisten nur ein kleiner Schritt zu Stefan Wirbser. Denn wie der legendäre Sisyphos, der in der Unterwelt unablässig einen glatten Stein den Berg hochtrieb, wirbt Wirbser als Präsident des Skiverbands Schwarzwald (SVS) für die alpine Sache.

Ungeachtet aller Rückschläge und Talsohlen gibt der Bürgermeister der Gemeinde Feldberg den hiesigen alpinen Skirennsport nicht auf. Wirbser bleibt ein unverbesserlicher Optimist. Wie formulierte es der französische Denker Albert Camus: "Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen."
Vor zwei Jahren krempelten die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung